Fußball Erhöhte Corona-Zahlen: Schalke gegen Bremen ohne Zuschauer

Von dpa

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball.Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball.
picture alliance/Sophia Kembowski/dpa/Symbolbild

Bremen. Das Krisen-Duell zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen in der Fußball-Bundesliga muss heute Abend doch ohne Zuschauer stattfinden, der Anpfiff der Begegnung ist allerdings nicht gefährdet.

Eine Testreihe vom Freitag ergab keine weiteren Corona-Infektionen im Schalke-Kader, teilten die Königsblauen am Samstag mit. Am Donnerstag hatte der Club bekanntgegeben, dass ein Spieler positiv getestet worden war. Seit dem Bekanntwerden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN