Kriminalität Spielhallen-Besucher halten Räuber fest

Von dpa

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf.Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet auf.
Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Osnabrück. Zwei mutige Osnabrücker haben zur Festnahme eines Spielhallen-Räubers beigetragen.

 Die 19- und 24-Jährigen Spielhallen-Besucher beobachteten den Überfall, verfolgten den mit Geld aus der Kasse flüchtenden Täter und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest, wie die Ermittler am Sonntag mitteilten. Der Täter wehrte sich zwar und verletzte den 19-Jährigen leicht, wurde aber schließlich nach der Tat am Freitagabend festgenommen. Die Polizei vermutet, dass der 33-Jährige schon ähnliche Taten begangen hat. Er wurde in Untersuchungshaft genommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN