Kriminalität Polizei nimmt Angreifer bei Großeinsatz auf Uni-Dach fest

Von dpa

Rettunskräfte und Polizisten stehen auf dem Gelände der Bremer Universität.Rettunskräfte und Polizisten stehen auf dem Gelände der Bremer Universität.
Christina Kuhaupt/dpa

Bremen. Polizeigroßeinsatz auf dem Bremer Uni-Campus: Ein Mann verletzt einen anderen und flüchtet auf ein Dach. Die mutmaßliche Tatwaffe: eine Stange aus Eisen.

Mit einer Eisenstange hat ein 64-Jähriger am Freitag auf dem Bremer Universitätsgelände einen anderen Mann verletzt. Dann flüchtete er sich auf das Dach eines Unigebäudes und konnte erst Stunden später von Polizeikräften überwältigt und fes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN