Ehemaliger DFB-Trainer Rückkehr nach 37 Jahren: Hrubesch soll HSV-Talente veredeln

Von dpa

Wird Nachwuchsdirektor beim Hamburger SV: Horst Hrubesch.Wird Nachwuchsdirektor beim Hamburger SV: Horst Hrubesch.
Robert Michael/dpa

Hamburg. Horst Hrubesch ist wieder da. Fünf Jahre hatte der einstige Mittelstürmer beim HSV gespielt, nun soll er dort die Nachwuchsarbeit leiten. Sein Name steht für Erfolg.

37 Jahre nach seinem letzten Einsatz für den Hamburger SV ist Horst Hrubesch zurück beim Traditionsclub. Der 69 Jahre alte ehemalige Nationalspieler und DFB-Trainer übernimmt als Nachwuchsdirektor die Verantwortung für die Talente-Entwicklu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN