Auto Ende der Kurzarbeit bei VW zum 1. Juli

Von dpa

Das Logo von Volkswagen ist auf einem Dach zu sehen.Das Logo von Volkswagen ist auf einem Dach zu sehen.
Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Wolfsburg. Rund drei Monate nach dem Beginn der starken Corona-Einschränkungen in der Produktion hat die Kurzarbeit in den deutschen Volkswagen-Werken ein Ende.

Ab Mittwoch (1. Juli) sollen die Schichtpläne wieder vollständig besetzt werden. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. An einigen Standorten und in manchen Bereichen waren die Beschäftigten schon seit längerem zurück im Einsatz. Nun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN