Fußball VfL Osnabrück verlängert Vertrag mit Abwehrspieler Ajdini

Von dpa

Ein Fußball-Spiel.Ein Fußball-Spiel.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Osnabrück. Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Rechtsverteidiger Bashkim Ajdini um ein Jahr verlängert.

Der 27-Jährige war 2016 noch unter dem Namen Bashkim Renneke von der SG Sonnenhof Großaspach nach Osnabrück gewechselt. „Bashkim Ajdini ist ein verlässlicher Spieler, der in seiner Entwicklung noch nicht am Ende steht“, sagte Sportdirektor Benjamin Schmedes. Mit der Vertragsverlängerung um zunächst ein Jahr haben wir uns gegenseitige Sicherheit gegeben, in einer vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie unsicheren Lage.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN