Abzug aus Deutschland Trump: Abgezogene Truppen sollen teilweise nach Polen

Von dpa

Donald Trump spricht neben Andrzej Duda während einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses. Foto: Evan Vucci/AP/dpaDonald Trump spricht neben Andrzej Duda während einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses. Foto: Evan Vucci/AP/dpa
Evan Vucci/AP/dpa

Washington. US-Präsident Trump will Berlin abstrafen und die Zahl der US-Soldaten in Deutschland verringern. Bei einem Besuch des polnischen Präsidenten Duda macht er deutlich, wohin ein Teil der Truppen verlegt werden soll.

US-Präsident Donald Trump will mit dem von ihm geplanten Teil-Abzug von Soldaten aus Deutschland unter anderem die amerikanischen Truppen in Polen verstärken.Trump bekräftigte bei einer Pressekonferenz mit dem polnischen Präsidenten Andrzej

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN