Gesundheit Ansturm der Wohnmobile auf Küste eher verhalten

Von dpa

Ein Wohnmobil steht auf einem Parkplatz am Wasser. Foto: Thierry Roge/BELGA/dpa/SymbolbildEin Wohnmobil steht auf einem Parkplatz am Wasser. Foto: Thierry Roge/BELGA/dpa/Symbolbild
Thierry Roge/BELGA/dpa/Symbolbild

Wangerland. Wer ein Wohnmobil hat, kann spontan auf Reisen gehen und hat die Unterkunft immer dabei. Man braucht allerdings auch einen Parkplatz. Die sind im Moment knapp, gerade in den Touristenhochburgen an der Nordseeküste.

Der Ansturm von Wohnmobilcampern auf die Nordseeküste ist am Samstag weniger heftig ausgefallen als zunächst gedacht. „Die Lage ist relativ unauffällig“, sagte Wangerlands Bürgermeister Björn Mühlena (SPD). Während noch zum Himmelfahrtstag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN