Fußball Erleichterung nach erstem Sieg im Jahr beim VfL Osnabrück

Von dpa

Osnabrücks Trainer Daniel Thioune steht an der Seitenlinie und gibt Anweisungen an seine Spieler. Foto: Guido Kirchner/dpa-Pool/dpa/ArchivbildOsnabrücks Trainer Daniel Thioune steht an der Seitenlinie und gibt Anweisungen an seine Spieler. Foto: Guido Kirchner/dpa-Pool/dpa/Archivbild
Guido Kirchner/dpa-Pool/dpa/Archivbild

Fürth. Die Erleichterung beim VfL Osnabrück über den ersten Pflichtspielsieg im Fußball-Jahr 2020 ist groß, doch Zeit zum Genießen haben die Niedersachsen nicht.

Nach dem 2:0 bei der SpVgg Greuther Fürth am Dienstagabend geht es bereits am Freitag mit dem Zweitliga-Heimspiel gegen Jahn Regensburg weiter. „Das war heute ein kleiner Befreiungsschlag für den Kopf. Wir wissen, dass wir noch gewinnen kö

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN