Fußball Drittligist Jena vor Umzug nach Meppen oder Würzburg

Von dpa

Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena, sitzt bei einer Pressekonferenz. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/ArchivbildChris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena, sitzt bei einer Pressekonferenz. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Leipzig. Der FC Carl Zeiss Jena wird sein erstes Heimspiel nach dem Neustart der 3.

Fußball-Liga wohl in Meppen oder Würzburg austragen. Das berichtet die „Thüringer Allgemeine“ (Dienstag). Demnach favorisiere der Deutsche Fußball-Bund (DFB) Würzburg für das Spiel gegen Chemnitz am Sonntag. Jena würde aufgrund des Spielpl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN