Urteile Ex-Partnerin erstochen: Zehn Jahre Haft für 55-Jährigen

Von dpa

Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpaEine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
David-Wolfgang Ebener/dpa

Göttingen. Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin getötet und deren Freundin schwer verletzt hat, muss ein 55 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Northeim für zehn Jahre hinter Gitter.

Das Landgericht Göttingen hat den Mann am Montag des Totschlags und der gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen, wie eine Sprecherin mitteilte.Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 55-Jährige seine 60 Jahre alte Ex-Partner

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN