Brände Großbrand im Neubau in Brinkum: Hoher Sachschaden

Von dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/ArchivbildEin Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild
Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild

Stuhr. Ein fast fertiger Neubau ist am Freitag in Stuhr-Brinkum (Kreis Diepholz) erheblich beschädigt worden.

Das dreistöckige Haus war noch nicht bezogen. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Die Feuerwehr war mit mehr als 60 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Der Brandort lag in der Nähe einer Schule. Nach ersten Einschätzungen verursachten vermutlich Handwerksarbeiten im Gebäudeinneren den Brand. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 200 000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN