Fußball Heimniederlage für Osnabrück: 1:3 gegen SV Sandhausen

Von dpa

Phillipp Kühn (r.) bekommt die Gelb-Rote Karte vom Schiedsrichter (M.). Daneben Moritz Heyer (l.). Foto: Friso Gentsch/dpaPhillipp Kühn (r.) bekommt die Gelb-Rote Karte vom Schiedsrichter (M.). Daneben Moritz Heyer (l.). Foto: Friso Gentsch/dpa
Friso Gentsch/dpa

Osnabrück. Der VfL Osnabrück ist mit einer Heimniederlage in das neue Fußball-Jahr gestartet.

Die Niedersachsen verloren am Mittwochabend gegen den SV Sandhausen mit 1:3 (0:1). Vor 13 298 Zuschauern im Stadion an der Bremer Brücke erzielten Leart Paqarada (45. Minute/Foulelfmeter) und Kevin Behrens (60., 83.) die Treffer für die Gä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN