zuletzt aktualisiert vor

Bundesliga Fortuna trennt sich von Trainer Funkel - Rösler Nachfolger

Von dpa

Düsseldorf trennte sich von Trainer Friedhelm Funkel. Foto: Rolf Vennenbernd/dpaDüsseldorf trennte sich von Trainer Friedhelm Funkel. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Düsseldorf. Düsseldorf. Die Trainer-Ära von Friedhelm Funkel ist zu Ende. Nach insgesamt mehr als 500 Bundesliga-Spielen auf der Bank war Düsseldorf Funkels letzte Station. Der Tabellenletzte stellt den bei den Fans beliebten 66-Jährigen frei und setzt im Abstiegskampf auf Uwe Rösler.

Am Dienstag geehrt, am Mittwoch freigestellt: Die lange Ära von Friedhelm Funkel im Profifußball ist auf spektakuläre Weise zu Ende gegangen. Nur einen Tag nach seiner Auszeichnung als Düsseldorfs Trainer des Jahres gab die Fortuna die Tren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN