zuletzt aktualisiert vor

Horrorfund auf La Réunion Tierärzte finden Menschenarme und Armbanduhr in Hai

Von dpa

Ein Schild warnt an einem Strand von La Réunion vor Haien. Foto: Gerd Roth/dpa/ArchivEin Schild warnt an einem Strand von La Réunion vor Haien. Foto: Gerd Roth/dpa/Archiv

Saint-Denis. Forscher haben Medienberichten zufolge auf der französischen Insel La Réunion menschliche Überreste in einem Hai gefunden. Die Tierärzte hätten zwei Arme in einem Tigerhai entdeckt, berichteten Medien übereinstimmend am Samstag.

Anhand eines Armbands wurde demnach auch die Identität des Toten festgestellt. Es handele sich um einen 70 Jahre alten Mann, der Anfang Dezember von einer Kayak-Tour an der Westküste der Insel im Indischen Ozean nicht zurückgekehrt war, ber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN