Tödlicher Verkehrsunfall Delmenhorster verstirbt bei Unfall auf der A1

Be einem Unfall auf der A1 ist ein 34-jähriger Mann aus Delmenhorst ums Leben gekommen. Symbolfoto:Jürgen KrämerBe einem Unfall auf der A1 ist ein 34-jähriger Mann aus Delmenhorst ums Leben gekommen. Symbolfoto:Jürgen Krämer
Jürgen Krämer

Delmenhorst/Bakum. Ein 34-jähriger Mann aus Delmenhorst ist am Montag, 3. Juni, um 6.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 gestorben.

Der Mann befand sich als Beifahrer in einem Kleintransporter, der von einem 44-Jährigen, ebenfalls aus Delmenhorst, auf der A1 in Richtung Münster gefahren wurde. Zum Unfallzeitpunkt herrschte laut Polizeibericht Gewitter mit Starkregen.&nb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN