zuletzt aktualisiert vor

Video „Die Zerstörung der CDU“ Influencer Rezo stellt CDU Bedingungen für ein Gespräch

Von dpa

Der Youtuber Rezo, Produzent von Webvideos, hält bei der Verleihung des 7. Webvideopreises den Preis in der Kategorie „Music“ in der Hand. Foto: Henning Kaiser/ArchivDer Youtuber Rezo, Produzent von Webvideos, hält bei der Verleihung des 7. Webvideopreises den Preis in der Kategorie „Music“ in der Hand. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Berlin. Mit seinem Video „Die Zerstörung der CDU“ übte Rezo massive Kritik an der CDU vor der Europawahl. Jetzt fordert er einen deutlichen Hinweis auf einen Kurswechsel in der Klimapolitik.

Der Youtuber Rezo stellt Bedingungen für ein Gespräch mit der CDU, die ihn nach seinem millionenfach geklickten und viel diskutierten Video zu einem Meinungsaustausch eingeladen hatte. Rezo wandte sich in seinem Tweet direkt an CD

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN