Mitgliederversammlung KFD Beesten verabschiedet langjährige Vorstandsmitglieder

Meine Nachrichten

Um das Thema z_Archiv Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aus dem Leitungsteam  verabschiedet wurden  v.l. Anni Herbers, Ulla Budde, Gaby Fühner, Kerstin Snaadt-Meyer. Foto: Carina DuisenAus dem Leitungsteam verabschiedet wurden v.l. Anni Herbers, Ulla Budde, Gaby Fühner, Kerstin Snaadt-Meyer. Foto: Carina Duisen

Freren. Die KFD Beesten hat jetzt bei ihrer Mitgliederversammlung vier langjährige Mitglieder ihres Leitungsteams verabschiedet. Außerdem wurde Irmgard Fuest für ihre 20-jährige Tätigkeit als Bezirksfrau geehrt.

Das hat die KFD Beesten mitgeteilt.99 Frauen waren der Einladung zu so genannten Elisabethfeier gefolgt. Zur Freude von Pfarrer Krallmann überreichte die KFD Beesten bei diesem Anlass einen Scheck in Höhe von 1000 Euro für die Renovierung der St. Servatius Kirche Beesten. 

Silvia Beckmann neu im Team

Ulla Budde, Anni Herbers, Gaby Fühner und Kerstin Snaadt-Meyer verlassen nach acht Jahren Amtszeit den Vorstand. Teamsprecherin Annegret Jürling bedankte sich ganz herzlich für die geleistete Arbeit. Silvia Beckmann wurde einstimmig neu in den Vorstand gewählt. Sie wird  die Kassenverwaltung im künftig siebenköpfigen Leitungsteam übernehmen.

Dank für besondere Dienste

Irmgard Fuest wurde für ihre 20-jährige Tätigkeit als Bezirksfrau geehrt, und die Barbara-Gruppe nahm die Gratulationen zum 40-jährigen Bestehen entgegen. Ein besonderer Dank galt auch den Mitgliedern, die im Laufe des Jahres besondere Dienste verrichten. Im Anschluss präsentierte die Eva-Gruppe ein interessantes und lustiges Unterhaltungsprogramm und beendete den Vormittag mit dem selbst geschriebenen Lied „Moin“. 



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN