30.05.2017, 11:12 Uhr

ANZEIGE Radfahrer geben Bestnoten für das Osnabrücker Land


Unterschiedlichste Sehenswürdigkeiten, eine reizvolle Landschaft und rund 2.800 Kilometer ausgewiesener Radstrecken – das Osnabrücker Land könnt Ihr am besten auf dem Fahrrad entdecken. Das hat auch eine Radverkehrsanalyse ergeben: Hier gab es Bestnoten für das Osnabrücker Land.

Das Radverkehrleitsystem im Osnabrücker Land (RAVELOS) macht es möglich, dass Ihr problemlos und komfortabel Euren Weg findet. Das Angebot ist riesig: Auf der Niedersächsischen Mühlen-Tour gibt es – logisch! – jede Menge Mühlen zu sehen, auf der Artland-Rad-Tour wechseln sich Fachwerkhäuser, prachtvolle Kirchen und die fruchtbare Flusslandschaft der Hase ab. Auch für ambitionierte Radtourenfahrer gibt es viel zu entdecken: Die Düte-Tour hat einiges an Höhenmetern zu bieten, verwöhnt die Fahrer dafür aber mit tollen Ausblicken – nicht nur auf Osnabrück.

Deutlich entspannter geht es dagegen auf der Sole & Kneipp-Tour zu: Diese Route führt über die Kurorte und Heilbäder Bad Iburg, Bad Rothenfelde, Bad Essen und Bad Laer. Zahlreiche weitere Touren, von der bundesweit vermutlich einzigartigen BahnRad Teuto-Senne-Tour, die Bahn- und Radfahren miteinander kombiniert, über die Friedensroute Osnabrück-Münster bis hin zur Radroute der Megalithkultur: Beim Radtouren-Angebot des Osnabrücker Landes findet jeder eine passende Route.

Dass Ihr dabei vom rechten Weg abkommt, ist nahezu ausgeschlossen: Mehr als 15.000 Hinweisschilder an über 6.000 Standorten führen euch zuverlässig zum Ziel.

Tolle Ergebnisse erzielte eine Umfrage zur Qualität der Radwege im Osnabrücker Land, durchgeführt vom Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.. Fokus bei der Befragung lag auf der Zufriedenheit der Nutzer hinsichtlich der Beschilderung, des Erlebniswerts und der Beschaffenheit der Wege. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Ein Drittel der ca. 1.000 Befragten vergibt für die Radwege im Osnabrücker Land die Bestnote „Sehr gut“, alle anderen vergeben ein „Gut“.

Attraktives Gewinnspiel

Auch Ihr seid gerne auf dem Rad unterwegs und habt eine Lieblingsstrecke? Dann schaut auf der Facebookseite von Stadt.Land.Lust vorbei, dort könnt Ihr für euren Tipp sogar tolle Preise gewinnen.

Um bei dem Gewinnspiel teilzunehmen postet bis zum 30. Juni 2017 einen Tipp – gerne mit Foto oder ein Video – zu eurer schönsten Radstrecke unter folgendem Beitrag. Viel Glück!


ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.
Herrenteichsstraße 17+1
D-49074 Osnabrück
Tel. 0541 323-456


Website:
https://blog.osnabruecker-land.de/

Mitmachen und Gewinnen!

0 Kommentare

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN