05.07.2019, 09:23 Uhr

Ein Streifzug durch die Trikotgeschichte des VfL VIP-Karten VfL Osnabrück gegen RB Leipzig zu gewinnen

Mit diesem Trikot geht der VfL Osnabrück in die Saison 2019/20 - hier bei der Präsentation im Modehaus L+T. Foto: Osnapix


Vorstellung des neuen VfL Osnabrück den neuen VfL Osnabrück Trikot.
Foto: osnapix
DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-videoMit diesem Trikot geht der VfL Osnabrück in die Saison 2019/20 - hier bei der Präsentation im Modehaus L+T. Foto: Osnapix Vorstellung des neuen VfL Osnabrück den neuen VfL Osnabrück Trikot. Foto: osnapix DFB regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video

Osnabrück. Lila und weiß in den verschiedensten Kombinationen: Es gab einige "Hingucker" in der VfL-Historie. Hier sind elf der schönsten Leibchen - ausgesucht von den Experten der VfL-Trikotsammler Brückenstoff. Mit ein wenig Glück können Sie bei unserem Gewinnspiel 2 x 2 VIP-Tickets für das Spiel des VfL gegen den RB Leipzig gewinnen.



1968/69

Schlicht und unvergessen: das Meistertrikot aus der Regionalliga Nord. Kragen und Bündchen in Weiß, 

Raute in Schwarz. Keine Werbung. 


1981/82 

Zum Start in die 2. Bundesliga: Pink und Lila, und das Logo von Sponsor-Präsident Hartwig Piepenbrock eingewebt (Puma). 


1985/86 

Nach der Rückkehr in die 2. Bundesliga: längsgestreift in Pink und Lila, mit einem Bekenntnis zu Pyro auf der Brust... (Puma). 


1989/90 

In neuem Lila-Ton und dem Piepenbrock-P soll es mit Rolf Schafstall in die Bundesliga gehen (Puma).



1990/91 

Schlicht und nur das Logo trägt Lila: Das Piepenbrock-P erstrahlt in Orange (Puma). 


1995/96 

Die Raute wird durch das modernisierte Wappen ersetzt (Comeback erst 2017), das schrille Muster bleibt in Erinnerung (Diadora). 


1998/99 

Englischer Stil, kräftiges Lila – und wie meistens seit 1996 mit „Herforder“ auf der Brust (Nike).


2002/03 

Das Hemd mit dem Startflaggen-Motiv, und der Automobilzulieferer als Werbepartner. Ein Aufstiegstrikot! (Uhlsport). 


2008/09 

Wie Celtic Glasgow, nur in Lila: beliebte Kluft, nur leider ein Abstiegstrikot mit Wettskandal-Geruch (Puma). 



2011/12

Nadelstreifen und Kragen in Gold: mit dezenter Eleganz und Kaffee Partner wieder in der 3. Liga (Puma). 


2014/15 

Kein einzelner Hauptsponsor, sondern die Region wirbt: keine Erfolgsaktion, aber ein schickes Shirt (Adidas).




ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Neues Trikot: Tradition trifft ZukunftDirekt zum Fanshop

Alle Termine auf einen Blick

Direkt zum Spielplan

VfL-Fans gratulieren zum Aufstieg

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN