Bekenntnis einer wütenden Mutter "Das ist nicht fair!": Wir Eltern gehen in der vierten Welle unter – schon wieder

Es ist zum Haare raufen: Familien befinden sich in der selben Situation wie im vergangenen Jahr. Nur, dass die Reserven bei vielen aufgebraucht sind.Es ist zum Haare raufen: Familien befinden sich in der selben Situation wie im vergangenen Jahr. Nur, dass die Reserven bei vielen aufgebraucht sind.
Imago Images/Westend61

Hamburg. Familien sind die Verlierer der Pandemie – wieder einmal, auch nun in der vierten Welle. Aber warum ist das so? Und warum wird es einfach so hingenommen. Eine Betroffene klagt an.

In diesem Text erfährst Du: Warum unsere Autorin wütend ist. Und müde. Sehr müde und sehr wütend. Gestern hat die Kitaleitung meines Sohnes eine E-Mail geschickt. Als ich den Namen der Kita auf meinem Handybildschirm sah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN