Neuer Radreise-Trend Bikepacking: So gelingt das Selbstversorger-Abenteuer auf zwei Rädern

Bikepacker müssen sich informieren, wo sie ihr Lager aufschlagen können - Wildcampen ist in Deutschland in aller Regel verboten.Bikepacker müssen sich informieren, wo sie ihr Lager aufschlagen können - Wildcampen ist in Deutschland in aller Regel verboten.
dpa/Ortlieb

Nürnberg/Göttingen. Ein Fahrrad, ein Schlafsack und unendliche Möglichkeiten: Beim Bikepacking kommen minimale Ausrüstung und maximale Freiheit zusammen. Dafür braucht es weder viel Zeit noch Geld. Nur etwas Mut.

In diesem Artikel erfährst Du:Was es mit dem Fahrrad-Trend auf sich hat. Welche Tipps der Bikepacking-Experte parat hat. Was Du bei der Tourenplanung beachten musst. Die erste Nacht ging gründlich in die Hose. Der Ochsenkopf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN