Absurde Getränkekombinationen "Ekelhaft": Starbucks-Baristas sind von Extrawünschen genervt

Die Extrawünsche für den Kaffee werden immer verrückter – und Starbucks-Baristas sind verärgert.Die Extrawünsche für den Kaffee werden immer verrückter – und Starbucks-Baristas sind verärgert.
MiS/imago images

Los Angeles. Geschmäcker sind unterschiedlich. Für Baristas bei Starbucks sind Extrawünsche daher normal. Doch die werden langsam immer verrückter und sorgen bei vielen Angestellten für Empörung.

In diesem Artikel erfährst Du:Wieso sich Starbucks-Baristas beschweren. Was das Unternehmen dazu sagt. Wieso Extrawünsche ein Problem werden können. Mit oder ohne Sahne? Hafermilch oder lieber laktosefrei? Einfacher ode

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN