zuletzt aktualisiert vor

Fleisch nicht auf Platz 1 Das sind die Lebensmittel mit der schlechtesten Ökobilanz

Die Produktion von Fleisch ist nicht gut für die Umwelt - das ist bekannt. Doch Fleisch ist nicht auf Platz 1 der klimaschädlichsten Nahrungsmittel.Die Produktion von Fleisch ist nicht gut für die Umwelt - das ist bekannt. Doch Fleisch ist nicht auf Platz 1 der klimaschädlichsten Nahrungsmittel.
dpa/Jan Woitas

Osnabrück. Unser Essen ist ein Treiber des Klimawandels. Einige Lebensmittel sind besonders umweltschädlich.

In diesem Artikel erfährst Du:Welche Lebensmittel die höchste Klimaschädlichkeit haben. Warum Fleisch nicht am schädlichsten für die Umwelt ist. Welche Tipps Du für eine klimafreundliche Ernährung beherzigen solltest. Autofah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN