"Hydro Hype"-Finale Influencer fallen auf Fake-Creme herein – Leon Machère dreht den Spieß um

Leon Machère ist auf "Hydro Hype" nicht hereingefallen. Stattdessen drehte er den Spieß um.Leon Machère ist auf "Hydro Hype" nicht hereingefallen. Stattdessen drehte er den Spieß um.
imago images/Westend61/dpa/BREUEL-BILD/NOZ-Collage

Berlin. Youtuber Marvin Wildhage legte Influencer mit einem Fake-Produkt herein. Er hatte die Rechnung aber ohne Leon Machère gemacht, der den Spieß prompt umdrehte.

In diesem Artikel erfährst Du:Warum Youtuber Marvin erst Influencer reinlegte und dann selbst auf einen Streich hereinfiel. Mit welchen Mitteln Content-Creator Leon Machère seinen Rückschlag inszeniert hat. Wie die Youtube-Szene a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN