zuletzt aktualisiert vor

Als Zivilistin zur Bundeswehr Warum Ursula Matthes sich zur Reservistin ausbilden lässt

Freut sich, Teil von ASSA in Appen zu sein, und vor allem auch auf ihren weiteren Ausbildungsweg zum Reserve-Offizier bei der Bundeswehr: Ursula Matthes aus Glückstadt.Freut sich, Teil von ASSA in Appen zu sein, und vor allem auch auf ihren weiteren Ausbildungsweg zum Reserve-Offizier bei der Bundeswehr: Ursula Matthes aus Glückstadt.
Michael Schmidt

Glückstadt/Appen. Schießen mit echten Waffen, durch Drähte klettern, bei Null Grad zelten: Die 52-Jährige Ursula Matthes nimmt das auf sich, um Reservistin bei der Bundeswehr zu werden. Was treibt sie an?

Dieser Moment im Leben, wo man sich fragt: „War's das jetzt?“ Wenn man sich sagt: „Da muss doch noch mehr sein.“ Lust auf etwas Neues haben, sich einbringen wollen – helfen. Jener Moment sei es bei ihr gewesen, sagt Ursula Matthes, der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN