zuletzt aktualisiert vor

Lkw-Fahrer dringend gesucht Warum diese zwei jungen Brummifahrer ihren Job trotz des schlechten Images lieben

Haben sich für den Job als Berufskraftfahrer entschieden: Annika Rose (links) und Nick Kubitz.Haben sich für den Job als Berufskraftfahrer entschieden: Annika Rose (links) und Nick Kubitz.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Zeitdruck, mangelnder Respekt, Einsamkeit und schlechte Bezahlung: Das Image der Berufskraftfahrer könnte hierzulande kaum schlechter sein. Nick Kubitz und Annika Rose haben sich dennoch für diesen Job entschieden.

Frei und unabhängig sein, mit dem Lkw durch Deutschland und Europa fahren, an den schönsten und abgelegensten Orten Rast machen und dabei noch Geld verdienen. In den 70er-Jahren glich das Bild des Berufskraftfahrers ebenjener Asphalt-Romant

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN