Ein Bild von Katharina Preuth
21.10.2021, 14:08 Uhr zuletzt aktualisiert vor KOLUMNE

Ist es ok, aus der Kirche auszutreten, auch wenn die Eltern dagegen sind?

Von Katharina Preuth


Die katholische Kirche hat viele Fehler gemacht. Es gibt Gründe genug, um auszutreten.Die katholische Kirche hat viele Fehler gemacht. Es gibt Gründe genug, um auszutreten.
dpa/Ronny Hartmann

Osnabrück. Die Kirche spielt im Leben vieler Menschen noch immer eine große Rolle – zu diesen Menschen gehören auch meine Eltern. Ich kann mit der Kirche nichts anfangen. Ist es daher ok, sie mit dem eigenen Austritt vor den Kopf zu stoßen?

Die katholische Kirche war in meiner Kindheit und Jugend sehr präsent. Ich wurde getauft, bin zur Kommunion gekommen, war im katholischen Zeltlager und habe mich auch für die Firmung entschieden. Kritik an der KircheJe älter ich wurde,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN