zuletzt aktualisiert vor

Zwei 17-Jährige im Streitgespräch Sich als Schüler gegen Corona impfen lassen? "Ich brauche das nicht"

Auch Schüler ab 12 Jahren können sich mittlerweile impfen lassen. Doch nicht alle wollen das.Auch Schüler ab 12 Jahren können sich mittlerweile impfen lassen. Doch nicht alle wollen das.
imago images/NurPhoto

Flensburg. Durch die Corona-Schutzimpfung soll das Virus an seiner Verbreitung gehindert, die Bevölkerung vor schweren Krankheitsverläufen geschützt werden. Auch Schüler können sich impfen lassen. Aber es gibt Vorbehalte.

Wer geimpft ist, schützt sich selbst vor einem schweren Krankheitsverlauf. So ist das Argument für die Schutzwirkung oft zu hören. Möglicherweise hindern geimpfte Menschen das Virus auch daran, zu mutieren und so eine genetisch veränderte V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN