Jobs nach der Karriere Maurer, Lehrer, Gastronom: So verdienen Ex-Bundesliga-Stars heute ihr Geld

Lukas Podolski verkauft Döner: Schon während seiner aktiven Karriere eröffnete der Ex-Nationalspieler mehrere Imbissläden.Lukas Podolski verkauft Döner: Schon während seiner aktiven Karriere eröffnete der Ex-Nationalspieler mehrere Imbissläden.
imago images/Eibner

Hamburg. Hoch im Kurs stehen Jobs als Trainer, Manager oder TV-Experte. Manche ehemaligen Bundesliga-Stars gingen aber auch einen ganz anderen Weg. Ein Berufsbild ist dabei besonders beliebt.

Viel Geld, Anerkennung und Ruhm: Wer auf Profi-Fußballer blickt, hat meist sehr erfolgreiche Sportler vor Augen. Doch längst nicht jedem gelingt der ganz große Karrieresprung. Wie geht es weiter nach der aktiven Karriere? Mehr zum Them

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN