Erholung und Inspiration Warum wir Phasen der Einsamkeit brauchen

Von Ann-Kathrin Scholz

Einsamer Spaziergang: Während der Corona-Krise spürten viele Menschen, was allein sein bedeuten kann.Einsamer Spaziergang: Während der Corona-Krise spürten viele Menschen, was allein sein bedeuten kann.
imago images/MiS

Hamburg. Einsamkeit ist schmerzhaft, aber sie kann auch ein inspirierender Zustand sein. Wie viel Einsamkeit braucht der Mensch?

Jahr für Jahr gibt über die Hälfte der Befragten bei der Gute-Vorsätze-Studie der DAK an, dass sie im nächsten Jahr gerne “mehr Zeit für sich” hätten. Mehr Zeit für sich – das bedeutet Zeit mit sich selbst zu verbringen, alleine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN