Katholische Kirche Ex-Internatsschüler erlebte massive Gewalt: „Und was ist mit uns?“

SymbolbildSymbolbild
Felix Kästle

Flensburg. In der katholischen Kirche beschäftigen sich heute viele mit der Aufarbeitung sexueller Gewalt. Aber was ist mit Menschen, die Schläge, Tritte, Einschüchterung erfahren haben? Ein ehemaliger Internatsschüler erzählt von Prügeln, einem Mitschüler, der gestorben ist - und davon, wie er einen überraschenden Brief vom Hamburger Erzbischof bekam.

Ein Schüler öffnet die hohe Flügeltür zum Büro des Direktors. Als er eintritt, dreschen von rechts und links der Schulleiter und ein Erzieher auf den Jungen ein. Der Schüler versucht, die Schläge abzuwehren, flüchtet unter einen Schreibtisc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN