Post aus Fernost Dieses Dorf bekommt jeden Dezember tausende Briefe an den Nikolaus – und beantwortet sie

Die Helfer in Nikolausdorf beantworten Briefe von Kindern aus aller Welt.Die Helfer in Nikolausdorf beantworten Briefe von Kindern aus aller Welt.
dpa /Carmen Jaspersen

Garrel. Briefe von Kindern an den Nikolaus landen – natürlich – in Nikolausdorf. Und hier im Landkreis Cloppenburg werden sie sogar beantwortet.

In den nächsten Wochen geht in Himmelspforten, Engelskirchen und Himmelsberg wieder die Post ab – und das im wahrsten Sinne des Wortes. In der Adventszeit werden die Weihnachtspostämter mit Briefen von Mädchen und Jungen aus dem In- und Aus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN