Interview zum Regie-Debüt Viggo Mortensen verrät, was aus Aragorns Pferd geworden ist

Viggo Mortensen.Viggo Mortensen.
imago images / APress

Berlin. Vor seinem Regie-Debüt „Falling“ spricht Viggo Mortensen über Väter und MeToo und verrät, was aus Aragorns Pferd wurde.

Als Aragorn aus dem „Herrn der Ringe“ wurde Viggo Mortensen weltberühmt. Das Rassismus-Drama „Green Book“ brachte ihm im letzten Jahr seine dritte Oscar-Nominierung ein. Mit „Falling“ legt der 62-Jährige jetzt sein Regie-Debüt vor; nach der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN