Mit und ohne Viagra und Co. Tabu-Thema Erektionsstörung: Was Mann und Frau tun können

Zwei Tabletten Viagra liegen auf einer Medikamentenverpackung.Zwei Tabletten Viagra liegen auf einer Medikamentenverpackung.
picture alliance/dpa

Berlin. Erektionsstörungen sind für betroffene Männer ein unangenehmes Thema. Was sie tun können – und was sie lassen sollten.

Der Penis erschlafft vorzeitig oder wird nicht hart genug – bei Erektionsstörungen fühlen sich Männer schnell schwach und in ihrer Männlichkeit gekränkt. Die Sorge, dass der Partner oder die Partnerin den schlaffen Penis als Schwäche erkenn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN