Der Großmeister klärt auf Schuld an Corona? Das steckt hinter den Mythen um die Freimaurer

Das "Auge der Vorsehung", ein Symbol der Freimaurer, ist auf dem Ein-Dollar-Schein abgebildet.Das "Auge der Vorsehung", ein Symbol der Freimaurer, ist auf dem Ein-Dollar-Schein abgebildet.
imago images/YAY Images

Berlin. Die Freimaurer sind immer wieder Ziel von Verschwörungstheorien. Was verbirgt sich wirklich hinter der Geheimgesellschaft?

Der Grundtenor der Verschwörungstheorien ist seit Jahrhunderten der gleiche: Freimaurer wollen die Weltherrschaft, um genau zu sein, seit ihrer Gründung im Jahr 1717. Ein scheinbarer Beweis dafür ist den Verschwörungstheoretikern die Ein-Do

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN