Wie soll es nur weitergehen mit dem Wald? Dürre, Käfer, Klimawandel: Der Wald ist tot. Es lebe der Wald!

Ein Kiefern-Wald aus der Vogelperspektive: ein bisschen Grün, ganz viel Grau und Braun. Die Wälder in Deutschland leiden unter Hitze und Trockenheit. Ist der Wald noch zu retten?Ein Kiefern-Wald aus der Vogelperspektive: ein bisschen Grün, ganz viel Grau und Braun. Die Wälder in Deutschland leiden unter Hitze und Trockenheit. Ist der Wald noch zu retten?
imago images/epd

Osnabrück. Dem Wald in Deutschland geht es so schlecht wie noch nie. Nicht einmal in den Zeiten des Waldsterbens haben die Bäume so gelitten wie jetzt unter Dürre, Käfern und Klimawandel. Ist der Wald noch zu retten?

Nummer 2 hat es dahingerafft. Teile der Rinde sind bereits abgefallen. Der Stamm mit ein paar nadelfreien Ästen steht noch. War es die Trockenheit? Oder doch die Konkurrenz um Licht einige Meter weiter oben in der Krone? Das lässt sich nich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN