Nach Welpen-Boom während Pandemie Süß, Flauschig und weggegeben: Corona-Hunde im Tierheim

Von Cornelia Sprenger | 08.07.2021, 16:21 Uhr

Während der Pandemie gab es einen wahren Welpen-Boom. Jetzt stellen viele frischgebackene Hunde-Besitzer fest, dass sie mit den Tieren im Alltag überfordert sind. Ein Tierheim schlägt Alarm.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche