Strommessgeräte im Test Schon für 9 Euro können Sie Stromfresser entlarven – und Geld sparen

Von Eva Dorothée Schmid | 29.12.2022, 14:00 Uhr

Wer Strom sparen will, muss wissen, wo im Haushalt Stromfresser lauern. Mit Strommessgeräten kann man sie aufspüren. Gute müssen nicht teuer sein, das hat ein Test der Stiftung Warentest ergeben.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche