Blüten bis spät ins Jahr Mit diesen Stauden und Gräsern ist der Garten im Herbst attraktiv

Eine Kolumne von Julia Kuhlmann | 03.11.2022, 12:00 Uhr

Es gibt viele Gründe, Gärten so zu bepflanzen, dass sie auch im Herbst und Winter üppig blühen und attraktiv aussehen. Deshalb pflanzt unsere Kolumnistin spät blühende Stauden und schneidet vor dem Winter fast nichts zurück.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.