Als Hauptgericht oder Beilage Klassiker mal anders: Rosenkohl mit Parmesan und Pinienkernen rösten

Von Stefanie Hiekmann | 10.11.2022, 14:00 Uhr 1 Leserkommentar

Dieses Gemüse ist der Kinderschreck schlechthin: Rosenkohl macht es den Jüngsten nicht leicht. Interessanterweise schlägt das Ganze im Erwachsenenalter um: Viele mögen Rosenkohl als Wintergemüse. Mit diesem Rezept entsteht Rosenkohl-Soulfood – mit ganz wenigen Handgriffen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche