Neuer Netflix-Film „Munich” Jannis Niewöhner im Portrait: „Aus Unsicherheit entsteht Kreativität”

Von Mona Alker | 20.01.2022, 14:15 Uhr | Update am 21.01.2022

Jannis Niewöhner ist aus dem deutschen Filmgeschäft kaum noch wegzudenken. Ob als charmanter Hochstapler oder koksender V-Mann, als überforderter Vater oder charismatischer Neo-Nazi: Der 29-Jährige weiß, wie er Hauptrollen aus sämtlichen Genres bedient.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden