Beschönigen, übertreiben, lügen Schummeln im Lebenslauf: Wieviel Schönfärben ist erlaubt?

Von Corinna Clara Röttker | 08.07.2021, 16:31 Uhr

Viele Bewerber schmücken ihren Lebenslauf mit kleinen Lügen und Schönfärbereien. Doch wieviel Schummeln ist erlaubt? Wann drohen Konsequenzen? Und wie lässt sich der CV für eine Bewerbung legal am besten aufhübschen?

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche