Schauspielerin im Interview Iris Berben, darf man über Antisemitismus lachen?

Von Joachim Schmitz | 29.10.2020, 15:21 Uhr

Unermüdlich: Iris Berben dreht einen Film nach dem anderen, meldet sich telefonisch aus Griechenland und spricht im Interview über Corona und den wieder aufkeimenden Antisemitismus in Deutschland.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden