Unangenehme Situationen Wann es ok ist, über Gehalt zu sprechen – und wann ich mich dafür schäme

Eine Kolumne von Katharina Preuth | 20.10.2022, 14:00 Uhr

„Über Geld spricht man nicht“, ist eine sehr deutsche Redewendung. Dabei hat es Vorteile, über sein Gehalt zu reden. In einigen Momenten kommt es für mich aber überhaupt nicht infrage.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche