Ausnahmen bei Corona-Regeln Warum bevorzugt der Staat die Kirchen in der Pandemie?

Von Stefanie Witte | 22.12.2021, 15:18 Uhr

Der Staat gewährt den Kirchen während der Corona-Pandemie einen Sonderstatus. Doch warum gelten im Gottesdienst andere Regeln als für viele andere Lebensbereiche? Und muss das wirklich sein? Ein Jurist klärt auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden