Chronomedizin entlang der inneren Uhr Therapie im Körpertakt: Warum Heilungserfolge von der Tageszeit abhängen

Von Karin Lubowski | 10.02.2022, 14:12 Uhr | Update am 11.02.2022

Sie werden abends sehr schnell müde? Oder kommen morgens kaum aus dem Bett? Das kann auch genetisch festgelegt sein. Die innere Uhr hat eine erstaunliche Wirkung auf unseren Alltag und unsere Gesundheit und wird trotzdem vernachlässigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden