Wonneproppen 2018 Wonneproppen Nema Leon und Missan Lukas Müller

Wonneproppen Nema Leon und Missan Lukas Müller. Foto: von den BenkenWonneproppen Nema Leon und Missan Lukas Müller. Foto: von den Benken

Osnabrück. Guten Tag, liebe Leser! Heute dürfen wir mit Ihnen in die neue Woche starten. Wir sind Nema Leon und Missan Lukas Müller. Geboren wurden wir am 23. Juli im Marienhospital Osnabrück.

Ich, Nissan Lukas, bin der Ältere von uns beiden. Zwar bin ich mit 49 Zentimetern kleiner als mein Bruder, aber dafür brachte ich mit 3280 Gramm etwas mehr Gewicht auf die Waage und bin eine Minute eher als er, um 8.32 Uhr, geboren worden. Nema Leon kam um 8.33 Uhr zur Welt. Er war 51 Zentimeter groß und wog 3270 Gramm. Unsere Mama heißt Sai. Sie stammt aus Guinea und lebt seit sechs Jahren in Deutschland. In Halle, dort wohnen wir, hat sie unserer Papa Dennis kennengelernt. Das war unser Glück! Jetzt sind wir zu Hause zu fünft, denn wir Zwillinge haben noch einen großen Bruder. Georges-Erik Fasson wird im August zwei Jahre alt, und gemeinsam mit ihm werden wir unsere Eltern ordentlich in Trab halten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN