Wonneproppen 2018 Wonneproppen Michael Lerch

Wonneproppen Michael Lerch. Foto: von den BenkenWonneproppen Michael Lerch. Foto: von den Benken

Osnabrück. Guten Tag, liebe Leser! Ich bin Michael Lerch und sehe genau aus wie mein Papa Richard Huber. Vor allem die Lippen und die Grübchen habe ich von ihm geerbt, sagt meine Mama Tanja Lerch. Auch meinen Vornamen hat Papa ausgesucht.

Sie müssen wissen, liebe Leser, sein Onkel heißt auch Michael, und er ist ein sehr wichtiger Mensch für meinen Vater. Daher bin ich sehr stolz, dass auch ich diesen Namen tragen darf. Geboren wurde ich am 21. Juli um 16.44 Uhr im Klinikum Osnabrück. Ich war 50,5 Zentimeter groß und brachte 3350 Gramm auf die Waage. Meine beiden Schwester Xenja und Katja, sie sind drei und ein Jahr alt, finden mich richtig süß. Xenja wollte mich sofort mit nach Hause nehmen und kann es kaum erwarten, bis Mama und ich endlich aus dem Krankenhaus kommen. Bis dahin muss sich Mama aber noch ausruhen, denn zu Hause in Badbergen werden wir drei sie sicher ordentlich auf Trab halten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN