Wonneproppen 2018 Wonneproppen Johannes Jasper Rolf

Wonneproppen Johannes Jasper Rolf Foto: von den BenkenWonneproppen Johannes Jasper Rolf Foto: von den Benken

Melle. Gestatten, mein Name ist Johannes Jasper Rolf und ich grüße Sie herzlich, liebe Leser! Geboren wurde ich am 2. Mai um 9.48 Uhr im Christlichen Klinikum Melle. Und soll ich Ihnen etwas verraten? Ich habe richtig Glück gehabt, denn ich bin das dritte Kind in einer wirklich fröhlichen Familie.

Meine Mama Karina, mein Papa Jochen und meine Geschwister strahlen mich den ganzen Tag an und lachen ganz viel mit mir. Das finde ich wirklich herrlich. Meine große Schwester heißt Amelie. Sie ist sechs Jahre alt und hat sich fest vorgenommen, mir das Laufen beizubringen. Julian ist drei und freut sich schon, wenn ich mit ihm Fußball spielen kann. Da das wohl noch etwas dauern wird, vertreiben wir uns bis dahin die Zeit mit Spaziergängen oder toben mit unserem Hund Leyla im Garten. Und das noch zu mir, bevor ich es vergesse: Wir fünf wohnen in Bad Essen. Bei meiner Geburt wog ich 4620 Gramm und war 58 Zentimeter groß. Ich mache also den Wonneproppen alle Ehre!